Halloween Make Up - Making of Kopfschuss / Headshot

Kurze Anleitung zum schminken von Halloween Masken!

Der Kopfschuss

Ungefär so sollte das fertige Make Up aussehen! Viel Spass beim nach schminken und viel Erfolg

Kopfschuss Bild 1

Kopfschuss_Schminken

Material

Material

  • Reinigungsalkohol
  • Nasenkitt bzw. Weichplastik
  • Mastix bzw. Hautkleber
  • Theaterblut, Filmblut bzw Kunstblut
  • Make Up: Hellrot, Dunkelrot, Schwarz und Hautfarben
  • Zum Schminken: Zahnstocher oder ähnliches, Spritze für das Blut

Nasenkitt aufbringen

NasenkittDie Basis ist aus Nasenkitt oder Weichplastik gefertigt, vor dem aufbringen die Stirn gründlich reinigen! Danach die Kugel ( ca. 0,75cm) etwas platt drücken und auf die Stirn drücken und Austreichen, so das keine Wölbung zu erkenen ist. Das ganze mit Mastix bzw. Hautkleber glattstreichen. Trockenen Lassen!

Einschussloch

EinschussMit dem Zahnstocher ein Loch machen, die Wundränder nicht so stark herausstehen lassen, wie auf diesem Bild!

Ränder Anpassen

Make_UpJezt mit dem Passenden Make Up den Nasenkitt abdeken

Wund Schminken

WundeJezt mit dem Zahnstocher das dunkle Rot in die Mitte und das helle Rot auf den Rand aufbringen.

Theaterblut

TheaterblutFor dem aufbringen des Filmblut, Theaterblu bzw. Kunstblut noch etwas schwarz auf den Wundrand aufbringen. Russpuren ist auch möglich, kann aber alles kaputt machen, ist schwirig. Nun mit der Spritze das Blut über das Gesicht laufen lassen, achtung mit den Augen, am besten nur durch die Mitte laufen lassen, oder an den Augen den Kopf etwas nach forne beugen und über die Augenhülen tropfen lassen, zu viel Blut aus den Augenbrauen mit einem Tuch austupfen.

Gerne verüffentliche ich eure Ergebnisse auf meiner Webseite, schickt mir einfach eine kurze Nachricht über das Kontaktformular

Das Veröffentlichen dieser Bilder auf anderen Web-Seiten, ist nur nach Absprache mit mir gestattet.